Ausstellungseröffnung »Von Papenburg nach Neuruppin – Zyklus für Maria«

»Abreise«, 2012, 30 x 40 cm

 

 

 

 

 

 

Die Ausstellung »Von Papenburg nach Neuruppin – Zyklus für Maria« über meine Großmutter Maria Fenski wird jetzt – nach Neustadt in Schleswig-Holstein und Brandenburg an der Havel – in Berlin-Kreuzberg in der Stiftung »Erinnerung • Verantwortung • Zukunft« gezeigt.

Maria Fenski litt an Schizophrenie und wurde 1942 von den Nationalsozialisten in der Landesanstalt Neuruppin im Rahmen der sog. »Euthanasie« durch Hungern ermordet. Meine Ausstellung zeigt mit 16 Gemälden und 11 Fotos Stationen ihres Lebens und spürt dem Leben, den Freuden und den Ängsten meiner Großmutter nach.

Die Ausstellung wird am 26. Januar in der Lindenstraße 20-25 eröffnet und ist dort bis zum 24. März 2017 (Mo-Do von 10-16 Uhr) zu sehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.